Bioguia Mallorca

Das ökologische Portal der Insel

Die Meeresreservate auf den Balearen

Die Meeresreservate sind beschützte Feuchtgebiete wo der kontrollierte Fischfang erlaubt ist. In ein Meeresreservat ist die Benützung und der Betrieb des Gebietes völlig reguliert mit dem Ziel die natürliche Regeneration und die Nachhaltigkeit der wichtigsten Ökosysteme zu garantieren. Darum hat man eine Reihe von Einschränkungen eingeführt sowie der absolute Fischfangverbot in bestimmten Zonen des Reservates. Diese Massnahmen haben dazu geführt dass kommerzielle Fischsorten sich vermehren könnten. Die Meerereservate sind also ein Instrument der Fischfangwirtschaft das einen nachhaltigen Ausbau der Ressourcen ermöglicht.
Das Balearische Ministerium für Fischfang und Landwirtschaft unterstützt seit 1999 die Gründung dieser Meeresreservate.

Leave a Response